+41 44 542 36 30

KANTOS - greek wine exclusivities

Neu

Muscat de Rio Patras 2006, VdP Patras, Parparoussis Winery

Leicht gereift wirkende, ruhige Nase mit Tönen von welken Blättern, Unterholz, getrockneten gelben Früchten und etwas Muskat. Sehr süsse, weiche, leicht an dunkles Karamell erinnernde Noten, dezente, eingemachte gelbe Frucht, dazu etwas Orangenzesten, Kumquat, Gewürze und Muskatblüte im Hintergrund, eingebundene Säure, recht cremig und süss, guter bis langer Abgang.
Nur noch 12 verfügbar

Verfügbarkeit: Auf Lager

CHF 25.00

Artikelbeschreibung

Details

Das griechische Weingut „A.S. Parparoussis“ liegt in Patra auf der griechischen Insel Peloponnes. Es wurde im Jahre 1973 von Athanassios Parparoussis und seiner Frau Vasso gegründet. Der Gründer hatte vorher eine önologische Ausbildung im französischen Burgund absolviert. Seine zwei Töchter Erifili (Weinberg-Management) und Dímitra (Marketing) sind bereits fest im Betrieb verankert. Die Weinberge umfassen zehn Hektar Rebfläche, zusätzlich werden Trauben von Vertragswinzern zugekauft. Zu den Premiumweinen zählen die zwei OPAP-Rotweine Nemea (Agiorgitiko) und Patras (Roditis), die OPE-Dessertweine „Muscat of Rio Patras“ und der 24 Monate in neuen französischen Barriques ausgebaute und acht Monate in der Flasche gereifte „Mavrodaphne of Patras“, die trocken ausgebauten Landweine „Achaikos“ in rot und weiss, sowie der Tafelwein „Ta Dora tou Dionisou“ (Sideritis). Parparoussis beherrscht den Umgang mit Weiss- und Rotwein gleichermassen. Oft werden die Weine erst nach mehreren Jahren Fass- und Flaschenreife auf den Markt gebracht. Sie sind in der Regel kraftvoll, komplex und herkunftstypisch und entwickeln sich oft über Jahre ausgezeichnet. (Quelle Wein Plus)

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Produzent Nein
Alkohol 14 %
Auge Nein
Flaschengrösse 50 cl
Preis CHF 25.00

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.